Halskette

Die Halskette wird als Schmuckstück gesehen und stellt meistens ein Produkt aus dem kunsthandwerklichen Bereich dar. Wie der Name Halskette schon Ausdrückt versteht sich darunter eine Kette, welche um den Hals getragen wird. Bereits in der Altsteinzeit wurden Halsketten getragen, wie anhand von archäologischen Funden belegt wurde. In der heutigen Zeit werden Halsketten entweder als Gliederketten gefertigt oder sind auch aus Leder oder aus Schnüren gefertigt, an denen Steine, Kugeln oder ähnliches angehängt wird. Nicht nur Frauen können eine Halskette tragen, auch Männern steht dieses Recht zu. Eine Halskette für Männer ist aber meist schlichter gehalten als die der Frauen.

  • Umgangssprachlich wird unter einer Kette eine Halskette verstanden, allerdings ist dies so gese ...

  • Designerschmuck ist meist sehr viel teurer als normaler Schmuck, der den gleichen Materialwert ...

  • Die Eheringe sind bereits seit der Antike bekannt und auch die Römer trugen sie. In Deutschland ...

  • Heute tragen Herren ganz selbstverständlich Schmuck. Allerdings sollte er auch zu den Herren pas ...

  • In der früheren Zeit bestand der Hochzeitsschmuck meist nur aus Hochzeitskranz, Schleier und Ho ...