Edelstahl

Edelstahl wird in den letzten zehn Jahren immer beliebter als Material in der Schmuckherstellung. Ausschlaggebend hierfür ist die Neutralität des Materials, das sowohl von Männern wie auch von Frauen getragen werden kann. Hierzu kommt noch die massive Zunahme der Allergiker, welche normalen Modeschmuck aus Silber oder mit Legierungen nicht mehr tragen können. Für diese ist Edelstahl optimal geeignet, da es keine allergischen Reaktionen auslösen kann. Aber auch den Bereich des normalen Schmucks, wie zum Beispiel Ehe- oder Verlobungsringe hat das Material inzwischen erobert, da es sehr widerstandsfähig ist und zudem je nach Verarbeitung auch eine sehr edle Optik haben kann.