Brillant

Ein Brillant ist ein Diamant mit einem besonderen Schliff. Allerdings werden die Begriffe Diamant und Brillant häufig synonym gebraucht obwohl auch andere Edelsteine im Brillantschliff geschliffen werden können. Der Brillantschliff zeichnet sich durch seine hohe Brillanz aus und wurde um 1910 entwickelt.  Der Brillantschliff ist eine Rundiste mit mindesten 32 Facetten plus Tafel im Oberteil, mindestens 24 Facetten plus gegebenenfalls Kalette im Unterteil. Brillantringe sind also Diamantringe mit Brillantschliff und sind immer rund. Der Wert eines echten Brillantrings wird nach der Größe seines Steines und der Aufwändigkeit der Fassung gerechnet. Oft werden bei Brillantringen noch kleinere und kleinste Diamanten in die Fassung eingearbeitet was den Preis natürlich erhöht.

  • Diamanten sind das härteste bekannte Mineral. Dank ihrer hohen Leuchtkraft und des durch den Sc ...

  • Diamanten gelten allgemein als die besten Freunde der Frauen. Und die meisten Frauen denken bei ...

  • Allgemein bekannt ist Strass als eine Imitation von Diamanten, zwar kann Strass nicht annähernd ...

  • Bernstein wird in vielen Ländern Europas gefunden. Für die Schmuckherstellung am wichtigsten dü ...

  • Zirkonia Anhänger sind besonders in der Schmuckindustrie sehr gefragt, da sie aussehen, als wen ...